7. St.Galler Handelstag

Mittwoch, 23. März 2016

 

Retail 3.0
Wie Mitarbeiter die digitale Transformation erfolgreich vorantreiben

Das Internet verändert die Distribution und Vermarktung von Waren und Dienstleistungen. Der Einfluss von E-Commerce und Cross-Channel Management fordert disruptive Veränderungen im Handel, die mit einer vernetzten Supply Chain (Industrie 4.0) eine neue Dimension erreichen. Etablierte Händler und Hersteller sowie Startups transformieren bewährte Geschäftsmodelle fundamental. Genau zu diesem Thema, der erfolgreichen Transformation von Geschäftsmodellen durch motivierte Mitarbeiter, widmet sich der 7. St.Galler Handelstag 2016.

150 Top-Entscheider verschiedenster Unternehmen aus der gesamten DACH-Region werden erwartet. (Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.)

Der St.Galler Handelstag ist eine Veranstaltung des Forschungszentrums für Handelsmanagement (IRM-HSG) der Universität St.Gallen.

 

Programm | Referenten | Anmeldung | Veranstaltungsort